Sonntag, 21. Februar 2016

Unser Lied für Stockholm (5): "Masters Of Chant" - Gregorian


Der Chor Gregorian entsprang der Idee des Hamburger Musikproduzenten Frank Peterson, gregorianische Musik mit moderner Unterhaltungsmusik zu mischen. Die bislang 15 CDs und 6 DVDs erzielten in 24 Ländern Gold- und Platinstatus. Damit dürfte Gregorian der erfolgreichste Act bei "Unser Lied für Stockholm" sein. Das aktuelle Album "Masters Of Chant – The Final Chapter" stieg auf Platz 8 der Deutschen Albumcharts ein. Ab Februar geht die Gruppe auf eine viermonatige Welttournee. Mit der Tour verabschieden sich die Sänger vorerst von ihren Fans. Die Besetzung wechselt, zurzeit kommen vier Sänger aus Großbritannien, der Halbamerikaner Billy King lebt in Hamburg und der Countertenor Narcis ist rumänisch-italienisch-stämmig.

Gregorian's Song für den deutschen Vorentscheid in Köln: "Masters Of Chant"


Die Verschmelzung von gregorianischem Choral mit Hits der Pop- und Rock-Geschichte ist das Alleinstellungsmerkmal von Gregorian. Weltweit hat die in Hamburg produzierte Formation bislang rund zehn Millionen Tonträger verkauft. Über zweieinhalb Millionen Zuschauer von Europa bis Japan ließen sich von den spektakulären und opulent inszenierten Live-Auftritten des weltweit erfolgreichsten Chors begeistern. Gregorian, global zu Hause und mit 'Masters Of Chant' ein Kandidat für Stockholm.
Frank Peterson

Den vollen Song gibt es auf eurovision.de zu hören.
Interpret: Gregorian
Lied: Masters Of Chant
Musik: Toni Pintos, Basti Inselmann, Frank Peterson
Text: Amelia Brightman, Frank Peterson, Toni Pintos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen