Montag, 16. Mai 2016

Eurovision 2016: Die Ergebnisse der Semifinals!


Die Ergebnisse der beiden Semifinals zeigen, dass Russland, Australien und die Ukraine bereits in den Shows bei den Zuschauern und Jury ganz weit vorn lagen. Dabei konnte Russland das erste Semifinale gewinnen. Im zweiten Halbfinale liegt Australien vor der Ukraine.

Finnland, Island, Norwegen und Dänemark haben in diesem Jahr nicht das Finale erreicht. Ein Schock für den eurovisionsverrückten Norden. Die Ergebnisse zeigen, dass sich diese Länder deutlich nicht für das Finale qualifiziert haben.

Dafür waren die Entscheidungen auf dem Balkan knapp. So sind Bosnien-Herzegowina und Mazedonien jeweils auf dem 11. Platz gelandet und haben nur knapp den Finaleinzug verpasst.

Die Ergebnisse:

Das Ergebnis des ersten Semifinals:
Für das Finale qualifiziert:
01. 342 - Russland - Sergey Lazarev: "You Are The Only One"
02. 243 - Armenien - Iveta Mukuchyan: "LoveWave"
03. 209 - Malta - Ira Losco: "Walk On Water"
04. 197 - Ungarn - Freddie: "Pioneer"
05. 197 - Niederlande - Douwe Bob: "Slow Down"
06. 185 - Aserbaidschan - Samra: "Miracle"
07. 170 - Österreich - ZOË: "Loin d'ici"
08. 164 - Zypern - Minus One: "Alter Ego"
09. 161 - Tschechien - Gabriela Gunčíková: "I Stand"
10. 133 - Kroatien - Nina Kraljić: "Lighthouse"
Ausgeschieden:
11. 104 - Bosnien-Herzegowina: Dalal & Deen feat. Ana Rucner and Jala: "Ljubav Je"
12. 068 - San Marino - Serhat: "I Didn't Know"
13. 060 - Montenegro - Highway: "The Real Thing"
14. 051 - Island - Greta Salóme: "Hear Them Calling"
15. 051 - Finnland - Sandhja: "Sing It Away"
16. 044 - Griechenland - Argo: "Utopian Land"
17. 033 - MoldauMoldau - Lidia Isac: "Falling Stars"
18. 024 - Estland - Jüri Pootsmann: "Play"


Das Ergebnis des zweiten Semifinals:
Für das Finale qualifiziert:
01. 330 - Australien - Dami Im: "Sound Of Silence"
02. 287 - Ukraine - Jamala: "1944"
03. 274 - Belgien - Laura Tesoro: "What's The Pressure"
04. 222 - Litauen - Donny Montell: "I've Been Waiting For This Night"
05. 220 - Bulgarien - Poli Genova: "If Love Was A Crime"
06. 151 - Polen - Michał Szpak: "Color Of Your Life"
07. 147 - Israel - Hovi Star: "Made Of Stars"
08. 132 - Lettland - Justs: "Heartbeat"
09. 123 - Georgien - Nika Kocharov & Young Georgian Lolitaz: "Midnight Gold"
10. 105 - Serbien - Sanja Vučić ZAA: "Goodbye (Shelter)"
Ausgeschieden:
11. 088 - Mazedonien -  Kaliopi: "Dona"
12. 084 - Weißrussland - IVAN: "Help You Fly"
13. 063 - Norwegen - Agnete: "Icebreaker"
14. 057 - Slowenien - ManuElla: "Blue And Red"
15. 046 - Irland - Nicky Byrne: "Sunlight"
16. 045 - Albanien - Eneda Tarifa: "Fairytale"
17. 034 - Dänemark - Lighthouse X: "Soldiers of Love"
18. 028 - Schweiz - Rykka: "The Last Of Our Kind"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen