Samstag, 20. Februar 2016

Heute: 3. Vorrunde des Melodifestivalen 2016!


"God kväll Sverige" heißt es heute Abend aus Nörrköping. Das Melodifestivalen 2016 macht mit seiner dritten Vorrunde in der zehngrößten Stadt Schwedens halt. Mit dem Line-Up hat der Sender SVT eine Partyshow geschaffen. Von Schlager, über feinsten Pop bis hin zu Balladentönen ist alles dabei.

Die Teilnehmer:
01. SaRaha: "Kizunguzungu"
02. Swingfly feat. Helena Gutarra: "You Carved Your Name"
03. SMILO: "Weight of the World"
04. After Dark: "Kom ut som en stjärna"
05. Lisa Ajax: "My Heart Wants Me Dead"
06. Boris René: "Put Your Love on Me"
07. Oscar Zia: "Human"


After Dark, die beim Melodifestivalen 2004 bereits für Unterhaltung sorgten, kehren auf die große Mellobühne zurück. Die Zuschauer erwartet eine Dragshow mit feinsten Schlagerklängen. Auch wenn Oscar Zia gerade wegen seinem Outing in den Schlagzeilen steht, will der junge Sänger mit seinem Song "Human" überzeugen. Er zählt zu den Favoriten in der dritten Vorrunde. Der Sänger Swingfly weiß noch nicht, ob er heute Abend überhaupt auf der Bühne stehen kann, denn er hat mit einer Erkältung zu kämpfen.

Das Voting: Abgestimmt wird per Tele- und Appvoting. Die Titel auf Platz eins und zwei im Voting erreichen das Finale des Melodifestivalen auf direktem Weg, die Plätze drei und vier treten in der Andra Chansen-Runde auf.

Die Show beginnt um 20 Uhr. Verfolgen kann man die dritte Vorrunde aus der Arena in Nörrköping auf SVT1 sowie per Livestream auf SVT.se. Moderiert wird die Show von Gina Dirawi und Henrik Schyffert. 

Meine Kommentare zur Show bei Twitter: @alleseurovision

Keine Kommentare:

Kommentar posten