Samstag, 27. Februar 2016

Heute: 4. Vorrunde des Melodifestivalen 2016!


Heute Abend gibt es bereits die vierte und letzte Vorrunde des Melodifestivalen 2016. Der schwedische Sender SVT ist mit seiner Musikshow in dieser Woche zu Gast in der Arena in Gävle. Wird Molly Sandén ihrer Favoritenrolle gerecht? Um 20 Uhr geht es los.

Die Teilnehmer:
01. Eclipse: "Runaways"
02. Dolly Style: "Rollercoaster"
03. Martin Stenmarck: "Du tar mig tillbaks"
04. Linda Bengtzing: "Killer Girl"
05. Frans: "If I Were Sorry"
06. Panetoz: "Håll om mig hårt"
07. Molly Sandén: "Youniverse"


Auf Molly Sandén hat Schweden bis zur vierten Vorrunde warten müssen. Keinem anderen Act traut man den Gesamtsieg so sehr zu wie Molly Sandén. Doch in den letzten drei Vorrunden wurden auch sehr starke Songs präsentiert. Molly muss heute Abend alles geben, um ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Zum sechsten Mal beim Melodifestivalen ist Linda Bengtzing dabei. Sie als Schlagerdiva hat natürlich einen Schwedenschlager mitgebracht. Neben Molly Sandén haben auch Frans, Panetoz und Dolly Style gute Chancen auf einen Finalplatz bzw. einen Platz in der Andra Chansen.

Das Voting: Abgestimmt wird per Tele- und Appvoting. Die Titel auf Platz eins und zwei im Voting erreichen das Finale des Melodifestivalen auf direktem Weg, die Plätze drei und vier treten in der Andra Chansen-Runde auf.

Die Show beginnt um 20 Uhr. Verfolgen kann man die vierte Vorrunde aus der Arena in Gävle auf SVT1 sowie per Livestream auf SVT.se. Moderiert wird die Show von Gina Dirawi und Sarah Dawn Finer. 

Meine Kommentare zur Show bei Twitter: @alleseurovision

Keine Kommentare:

Kommentar posten