Sonntag, 11. März 2018

Benjamin Ingrosso gewinnt das Melodifestivalen 2018!


Benjamnin Ingrosso hat das Melodifestivalen 2018 gewonnen! Er konnte sich mit seinem Song "Dance You Off" beim Tele- und Juryvoting durchsetzen. Benjamin darf nun Schweden beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon vertreten. 

Der zweite Platz ging an den Song "Every Single Day" von Felix Sandman. Auf dem dritten Platz landete überraschend John Lundvik und "My Turn".

Die Ergebnisse:



Televoting
Juryvoting
Gesamt
01.
Benjamin Ingrosso: "Dance You Off"
67
114
181
02.
FELIX SANDMAN: "Every Single Day"
64
94
158
03.
John Lundvik: "My Turn"
62
66
128
04.
Samir & Viktor: "Shuffla"
60
54
114
05.
Mariette: "For You"
49
64
113
06.
LIAMOO: "Last Breath"
53
52
105
07.
Margaret: "In My Cabana"
41
62
103
08.
Martin Almgren: "A Bitter Lullaby"
41
43
84
09.
Renaida: "All The Feels"
51
30
81
10.
Rolandz: "Fuldans"
51
24
75
11.
Jessica Andersson: "Party Voice"
37
33
70
12.
Mendez: "Everyday"
62
2
64

Die Schweden haben sich fleißig an der Abstimmung beteiligt. Im Finale des Melodifestivalen 2018 wurden 13.993.975 Stimmen gezählt. Das ist ein neuer Rekord in der Geschichte der Musikshow.


Einen wirklichen Favoriten hatten die Schweden in diesem Jahr nicht. Die Abstände beim Televoting sind sehr gering. Zwischen ersten und zweiten Platz liegen gerade drei Punkte. Der Abstand zwischen Platz zwei und drei sind auch nur zwei Punkte. Ist Benjamin Ingrosso nun also der Sieger aller Schweden? Wohl eher nicht. Das Melodifestivalen 2018 hat ein sehr schwaches Bild in den letzten sechs Wochen abgegeben. Mit dem Song "Dance You Off" ist Schweden beim Eurovision Song Contest noch halbwegs gut bedient. International kommt das Gesamtpaket aus Lichtperformance und eingängiger Popmusik gut an. Immerhin konnte Benjamin Ingrosso das Juryvoting mit 20 Punkten Vorsprung gewinnen.

Schweden tritt nun im zweiten Semifinale des Eurovision Song Contest 2018 am 10. Mai an.


Benjamin Daniele Wahlgren Ingrosso wurde im September 1997 geboren. Er ist der Sohn der schwedischen Sängerin Pernilla Wahlgren. Er gewann 2006 die Kindershow Lilla Melodifestivalen. Zwischen 2008 und 2011 war er in mehreren Musicalproduktionen zu sehen. 2014 trat er bei der schwedischen Version von "Let’s Dance" an und gewann die Show. Im Jahr darauf veröffentlichte er die Single "Fall in Love", die sich in den schwedischen Charts platzieren konnte. Im letzten Jahr nahm Ingrosso bereits am Melodifestivalen teil, dort präsentierte er den Song "Good Lovin". Im Finale erreichte er den fünften Platz. Die Single erreichte in den schwedischen Charts Platz zehn und Goldstatus.

Keine Kommentare:

Kommentar posten